BACH-BLÜTEN FÜR HUNDE

Tiere reagieren im allgemeinen sehr gut auf die Verabreichung von Bachblüten, da sie im Gegensatz zu den Menschen nicht versuchen, ihre Wirkung mit dem "Verstand" zu erklären und zu hinterfragen. Sie spüren einfach, dass sie ihnen gut tun und nehmen sie vorurteilsfrei an.

Bachblüten werden hauptsächlich bei Verhaltensauffälligkeiten unterschiedlichster Art verwendet. Das Ziel ist es, für mehr Ausgeglichenheit zu sorgen und die Unstimmigkeiten im Gefühlshaushalt zu bereinigen.

Beispiele:

  • Aggressivität

  • Angst 

  • Notfällen und traumatischen Ereignisse

  • Panik

  • Schock

  • Trennungsangst

  • Übertriebener Enthusiasmus

  • Unruhe

  • Unsicherheit

  • Veränderung der Lebensumstände

 

Persönliche Beratung:

Per Telefon, Videotelefonie oder Email wird eine Anamnese erstellt und die Problematik angeschaut. Anhand der gemachten Angaben und Informationen bereite ich eine persönliche, auf ihr Tier abgestimmte Mischung zu und schicke Ihnen diese nach Hause. 

Kosten: CHF 100.00

               Inklusiv 30 ml Mischung, Zusammenfassung der Essenzen und Versand

Fragebogen ausfüllen und persönliche Mischung erhalten: 

Manchmal fällt es einem schwer, die Problematik in Worte zu fassen oder die genauen Ursachen dafür zu benennen. Dafür steht Ihnen den unten aufgeführten Fragebogen zur Verfügung, welcher Sie bitte ausfüllen und per Email an mich senden. 

Kosten: CHF 80.00

               Inklusiv 30 ml Mischung, Zusammenfassung der Essenzen und Versand

 

Bestellung Ihrer Mischung (ohne Beratung):

Nachbestellung, selber zusammengestellte Essenzen oder wenn die Essenzen bereits bekannt sind.

Kosten: CHF 20.00 - 30 ml

               zuzüglich Versand CHF 6.00

© Hundezentrum Stefanie Ammann / Impressum

Privatlektionen / Obligatorische Kurse (Welpenprägung, Junghunde- und Erziehungskurs) / Erziehungskurse / Beratungsgespräche / Online Kurse /

SUP Dogs / Hundenahrung / Plauschkurse / Angst vor Hunden