top of page

ÜBER UNS

Stefanie Ammann

Im November 2013 habe ich das Hundezentrum gegründet. Mein Gedanke dazu war, dass ich die Halter mit Ihren Hunden bei der Erziehung und Ausbildung unterstützen kann.
Inzwischen habe ich mit etwa 200 Hund- und Halter Teams pro Jahr sehr viel Erfahrung gesammelt und kann Hundehaltern nicht nur in der Ausbildung von ihren Hunden, sondern auch in der wichtigen Beziehungsarbeit zwischen Halter und Hund, wie auch in der Therapierung von Verhaltensauffälligkeiten zur Seite stehen.

 

Seit 2021 darf ich schweizweit auch Hundetrainer:innen, Welpentrainer:innen, Dogsitter:innen, gewerbsmässige Züchter und auch Betreuungspersonal in Tierheimen bis max. 19 Hunde (FBA-Ausbildung) ausbilden. Mit vielen sehr kompetenten Dozenten vermitteln wir ein solides Wissen rund um den Hund.

Meine Gefährten auf vier Pfoten

4.jpg

Emmi

Furi

Gandalf

Addis

Socke

Henja

Emmi, meine 2011 geborene Strassenhündin, begleitet mich seit Beginn meiner Selbstständigkeit. Als ich 2012 im Tierschutz in Griechenland drei Monate gearbeitet habe, habe ich Sie von der Strasse gerettet und sie adoptiert. Sie zeigte mir meinen Weg auf und ist Teil vom Team
Durch sie habe ich gelehrt, was Ehrlichkeit, Loyalität und Treue bedeuten und ich durfte dies schon vielen Menschen weitergeben.

 

Zum Jahreswechsel 2021 ist mir eine Maremmano-Hündin in Zermatt zugelaufen, welche bereits im Juli 2020 vom Piemont weggelaufen ist. Wie sie genau nach Zermatt gefunden hat, weiss man nicht, doch sie hat den Weg zu mir und direkt in mein Herz gefunden. Seid da gehört auch
Furi (geb. 2019) zum Team dazu.

 

Im Oktober 2022 adoptierte ich einen Altdeutschen Schäferhund, der knapp von einer Euthanasie entkommen ist. Zwei kaputte Hüften führten zu aggressivem Verhalten gegenüber Menschen und Hunden. Gandalf (geb. 2020) hat mein Wissen über Verhaltensauffälligkeit von Hunden sehr erweitert. Nach einem Jahr sehr intensiver Arbeit mit ihm konnte ich ihn an eine Trainerkollegin in Bern vermitteln.

Addis (* 09.03.2015, † 22.03.24) war nicht nur die grösste in der Gruppe, sondern auch die mit dem grössten Herzen. Einen weiten Weg hat sie hinter sich. Von Äthiopien kam sie über Myanmar, Stockholm und Paris nach Zürich in die Schweiz. Somit hat sie mehr Kontinente gesehen als mein Partner, der ihr 2020 das für immer zu

Hause geschenkt hat. Viel zu früh hat sie uns verlassen. Mit gerade mal neun Jahren ist sie über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir vermissen sie sehr.

Gegen Ende von 2023 habe ich ein «Notfellchen» bei mir aufgenommen. Socke (geb. 2021) eine Mischlingshündin aus Rumänien bereichert nun auch noch das Team. Mein erster kleiner Hund mit gerade mal 6kg. Sie zeigt mir täglich, dass es nicht auf die Grösse ankommt und kann mit allen Hunden souverän kommunizieren.​

Ein weiterer kleiner Wirbelwind bereichert seit Anfang März 2024 das Team. Die 2022 geborenen Henja kommt auch aus Rumänien, ist sehr aufgeweckt, lernt sehr schnell und ist für jeden Spass zu haben. Sie bringt viel Energie mit und muss noch vieles lernen. 

Meine Ausbildungen & Projekte mit Hunden:

  • 3 Monate Arbeit beim Tierschutz Animal Pard Net, Griechenland 2012

  • Seit März 2012, Besitzerin von Mischlingshündin Emmi geb. in Griechenland am 22.05.2011,

  • Obligatorischer Junghunde- und Erziehungskurs, Hombrechtikon 2012/2013

  • Therapiehund in der Pflegeresidenz Bethesda, Küsnacht 2012/2013

  • Gründung Einzelfirma Hundeschule und Hundebetreuung 2013

  • SVEB 1 Baustein 1, Ausbildner/in mit eidg. Fachausweis, Lernwerkstatt Olten 2014

  • HIK (Hundeinstruktorenkurs / Hundetrainer), Certodog, 2014/2015

  • Intensivwoche zur SKN Ausbilderin, Certodog, 2015

  • FBA (Fachspezifischen, berufsunabhängigen Ausbildung für Betreuungspersonal in Tierheimen mit maximal 19 Betreuungsplätzen, Certodog, 2015

  • Praktikum 3 Monate, Angels Dog Center, Hundepension bis 19 Hunde, Konolfingen 2014/2015

  • Prevent a Bite, Hundebissprävention Eignungstest, Prevent a Bite / Zürcher Hundeverband 2015

  • Pilotprojekt "Beloved" mit der Uni Zürich 2015/2016

  • Welpenkursleiterin, Certodog, 2016

  • Hundeverhaltenstherapeutin, ATN, 2017/2018

  • Kastration und Sterilisation, Tageskurs bei NF Footstep, 2018

  • Erste Hilfe, Tageskurs bei NF Footstep, 2019

  • Schwerpunkt Methodik & Didaktik "Der Mensch im Fokus" - Tageskurs, Tann 2019

  • Fehlerfreies Lernen - Tageskurs, Tann 2019

  • SVEB 1 Baustein 2, Ausbildner/in mit eidg. Fachausweis, Lernwerkstatt Olten 2019/2020 

  • Fortbildung Übungsleiter Welpenförderung, Tageskurs, 2020

  • Bach-Blüten Grundkurs, Online, Rita Eichinger Bach-Blüten-Coach, 2020

  • Kind & Hund Kurse in Kooperation mit der Hauswirtschaftlichen Weiterbildung (HW), Schule Erlenbach 2020 

  • 2 Tages-Seminar Ausdrucksverhalten des Hundes, Pfäffikon SZ, 2020

  • Online-Seminar Angst & Aggression beim Hund aus neurobiologischer Sicht, Dipl. Psychologe Robert Mehl, 2020

  • Seit  Dez. 2020, Besitzerin von Maremmano-Hündin Furi geb. in Italien am 30.07.2019

  • Online Seminar Demenz beim Hund, Britta Vock Tiernaturheilkundeschule, 2021

  • Online Seminar MDR1 Gendefekt, mehr als eine Arzneimittelunverträglichkeit, Daniela Rettich Silentdogs, 2021

  • Schweizweit anerkannte Ausbildungsverantwortliche / Instruktorin für Hundetrainer/in, Welpentrainer/in und Dogsitter/in, 2021

  • Fortbildung Vertrauensvolle Kommunikation mit Tierhalter/innen, Halbtageskurs bei IFT - Institut für für Tierpsychologie GmbH Maya Uhland, 2021

  • Ausbildungsverantwortliche Für fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung (FBA) für Tierheimpersonal bis max. 19 Hunde und gewerbsmässige Zucht, 2021

  • Okt. 2022 - Okt. 2023, Pflegestelle für DSH Gandalf geb. in Tunesien geb. 09.04.2020

  • 4 teilige Seminarreihe, Aggression bei Hunden (Übergänge Imponierverhalten zu Drohverhalten, Drohverhalten richtig erkennen, Kampfverhalten verstehen & unterscheiden, Leinenaggression verstehen & vermeiden), Maren Grote - Hundeakademie Zellikon, 2022

  • Mitglied der eidgenössischen Volksinitiative "für eine Einschränkung von Feuerwerk" seit 03.05.2022

  • 2 Tages-Seminar - Sinnvoll bestrafen, kritisch belohnen & Häusliches Programm, Michael Grewe, 2022

  • Seit 2023, Co-Besitzerin von DS-Hündin Addis geb. in Äthiopien am 09.03.2015

  • 2 Tages-Seminar - Aggressionsverhalten beim Hund, Ute Heberer, 2023

  • Seit  Okt. 2023, Besitzerin von Mischlings-Hündin Socke geb. in Rumänien am 18.04.2020

  • 15 Online Seminare - Was ist eigentlich Lob / Was ist eigentlich Strafe / Kann man nur mit Lob erziehen / Belohnungsaufschub / Imponierverhalten / Markieren verbieten / Übergang von Imponieren zu Drohen / Agonistik / Drohverhalten / Aggressionsverhalten allgemein / Wenn Hunde andere Hunde nicht mögen / Aggressiv an der Leine wegen schlechten Erfahrungen / Angst allgemein / Alleine bleiben / Demut, das falsch verstandene Verhalten, Maren Grote, 2023

  • Fortbildung Übungsleiter Welpenförderung, Tageskurs, 2024

  • Seit  März 2024, Besitzerin von Mischlings-Hündin Henja geb. in Rumänien am 19.06.2022

  • 2 Tages-Seminar - Berufsbildungsevent - Lernwerkstatt Olten, 2024

  • 17 Online Seminare - Dominanz, soziale Stellung und Führungsansprüche / Warum manche Hunde an der Leine ausrasten / Reizüberflutung im Hundetraining / Warum Kommandos Deine Erziehungsprobleme nicht lösen / Stress beim Hund / Das richtige Timimng bei Unterbrechungen von Verhalten / Falsch loben / Brauchen Hunde einen Ersatz fürs Jagen / Impulskontrolle / Frustrationstoleranz beim Hund / Kampfverhalten / Kämpfe unter Hunden trennen / Warum Hunde bei anderen Hunden aufreiten / Weniger reden, mehr machen! / Der Unterschied zwischen "beibringen" und "Durchsetzen von Beigebrachtem" / Weshalb Hunde bellen / Sind kleine Hunde wie alle anderen Hunde? , Maren Grote, 2024

bottom of page